Friedliches FEEDERN im April | Kurzansitz zum Feierabend

Heute könnt ihr mich an den Fluss zu einem kurzen Ansitz mit dem Futterkorb, Würmern und Mehlwürmern begleiten. Gerade wenn man nicht viel Zeit hat und trotzdem nochmal an das Gewässer möchte, eignet sich das Futterkorbangeln besonders gut. Selbst gesammelte Würmer sind immer griffbereit im Keller und auch fertig angemischtes Futter in der Tiefkühltruhe. So kann ich jederzeit spontan zum Angeln aufbrechen. Welche Fische dann beißen ist immer wieder eine Überraschung. Was beißt diesmal?

Viel Spaß mit dem Video – Euer Team von CATCHOCALYPSE

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden