DICKE HERBST-KARPFEN: Wenn der Köder ballert

Der Herbst ist ein goldener Monat zum Karpfenangeln. Es ging für ca. 24h Stunden ans Wasser, um einfach mal die Seele baumeln zu lassen. Da hatte ich die Rechnung ohne die Karpfen gemacht, welche gerade zu dieser Zeit so richtig auf unseren OCTOPEPPO abgehen. Das Futter ging instant ins Wasser und innerhalb weniger Stunden lief es wie beim Brezel Backen. Ich hatte wieder ein paar schöne Stunden alleine am Wasser. Es ist auch das wechselhafte Wetter, dass den herbst so magisch macht.

Viel Spaß mit dem Video – Euer Team von CARPOCALYPSE

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden