STREETFISHING LEIPZIG: Angeln mitten in der Stadt

Taucht ein in ein aufregendes Streetfishing-Abenteuer entlang des malerischen Mühlgrabens in Leipzig! In diesem Video begeben wir uns auf die Suche nach dem begehrten Zielfisch, dem Karpfen, doch manchmal kommt es anders als geplant. Obwohl die Karpfen sich an diesem Tag nicht zeigen wollten, hat das die Spannung und den Spaß keineswegs gemindert!

Bewaffnet mit leichtem Gepäck und unserer unerschütterlichen Angelleidenschaft, ziehen wir entlang des Kanals, um viel Strecke zu machen und potenzielle Angelplätze zu erkunden. Dabei sind wir für jede Überraschung bereit, die das Gewässer für uns bereithält.

Obwohl uns die Karpfen an diesem Tag entwischt sind, haben wir dennoch eine reiche Ausbeute an anderen faszinierenden Fischarten verbuchen können! Von beeindruckenden Welsen und kampfstarken Barben bis hin zu den wendigen Döbeln und schillernden Rotaugen – die Vielfalt der Fänge hat uns begeistert.

Unsere Taktik bestand aus einer Kombination von köstlichem Mais und Schwimmbrot als Köder, um die Aufmerksamkeit der Fische zu erregen und sie zum Anbiss zu verführen. Die strategische Wahl der Köder ist entscheidend für den Erfolg beim Streetfishing, und wir teilen gerne unsere Tipps und Tricks mit euch!

Kommt mit uns auf dieses ereignisreiche Angelerlebnis, während wir die Gewässer von Leipzig erkunden und den Nervenkitzel des Streetfishing hautnah erleben. Drückt den “Gefällt mir”-Button, wenn ihr das Video genossen habt, und vergesst nicht, unseren Kanal zu abonnieren, um keine weiteren aufregenden Abenteuer zu verpassen!

Viel Spaß mit dem Video – Euer Team von CARPOCALYPSE