LIQUIDS & DIPS HERSTELLEN – Preiswert und fängich

Wie kann ich einen fängigen Liquid selber herstellen? Wir zeigen es euch:
Heute begleitet ihr uns dabei wie wir ein sehr attraktives Lockmittel kochen. Aus ganz einfachen Zutaten und für den kleinen Geldbeutel – frei nach dem Motto “Do it yourself“. Unsere Kreation ist dabei nicht nur absolut umwelt– sondern auch noch PVA-freundlich. Super geeignet für Karpfen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unser Liquid Waren-Einsatz: 1,20€ der halbe Liter
Herkömmlicher Liquid im Schnitt: zwischen 7,00€ und 13,00€ der halbe Liter

Hier alle Zutaten die ihr dafür braucht:
– 3 kg Zucker
– 100 g Gelierzucker
– 40 g Curry
– 30 g Chili ganz getrocknet
– 300 g Shrimps Paste
– 1 Liter Wasser
– 1 Liter Austernsauce
– 1 Liter Octopussauce
– 10-15 g Baby Shrimps pro 0,5 Liter Flasche

Das ganze ergibt 4 Liter fertigen Liquid.

1. Schritt :
Wasser, Austernsauce, Octopussauce und Zucker in einen Topf geben und ca. 1 Stunde kochen lassen.

2. Schritt:
Das Curry und Chili ganz und je nach Bindung zum Gelierzucker hinzugeben und ca. 10 min kochen lassen.

3. Schritt:
Die Shrimps-Paste hinzugeben – bitte danach nicht mehr kochen und das ganze ordentlich durchpürieren.

4. Schritt:
Das ganze Gebräu ca. eine halbe Stunde abkühlen lassen. Pro Flasche 10-15 g Baby Shrimps hinzugeben und in die Flaschen abfüllen. Alles ordentlich abkühlen lassen und dann erst fest zuschrauben.

5. Schritt:
Sofort ans Wasser fahren und dicke Fische fangen.

Viel Spaß beim Nachkochen Euer CARPOCALYPSE-Team!