Ein Karpfen kommt selten allein [Tschechien] – OLLIS TAGEBUCH Teil 5

Der dritte Teil vom Tschechien Trip: So langsam laufen alle Plätze – der Schlüssel zum Erfolg war wenig Futter. Das typische Fallen stellen und die Karpfen gezielt anwerfen an den Plätzen, an denen sie gestiegen sind, war angesagt. Das war genau mein Ding – wie erfolgreich es war, seht ihr in diesem Video.

Viel Spaß mit dem Video – Euer CARPOCALYPSE-Team

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden