Karpfenangeln im April: Eine Hass-Liebe!

Tage im April! Jeder da draußen kennt sie diese unbeständige, wechselhafte Jahreszeit. Sie kann uns beim Karpfenangeln aber auch wahre Sternstunden bereiten.

So langsam bekommen wir in Mitteldeutschland die ersten warmen Tage, die Nächte sind mittlerweile frostfrei und ich habe Urlaub. Das heißt für mich natürlich, Sachen gepackt, Kinder ab ins Auto, es geht ab ans Wasser. Dieses Mal geht es an einen Altarm in der Nähe von Magdeburg, Im Gepäck unsere neuen Prototypen OCTOPEPPO und BISSCUIT dazu den passenden Stick-Mix in der Testphase. Was wir damit fangen konnten, seht ihr im Video.

Viel Spaß mit dem Video – Euer Team von CARPOCALYPSE

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden