Mit Teig und neuen Pop Ups gegen den Sturm – OLLIS TAGEBUCH Teil 12

Nach einer längeren krankheitsbedingten Pause ging es für mich endlich mal wieder raus ans Wasser. Trotz starken Sturm mitten im Februar, konnte ich die Füße nicht still halten und ich musste raus. Im Gepäck hatte ich unsere neuen CARPFOOD Pop Ups, die ich unbedingt nassmachen wollte.

Mit dabei war auch noch eine Sache, die unsere Boilierange, die im kommenden Sommer erscheinen wird, etwas abrunden soll: Ein Teig, der auch noch etwas Zeit zum Testen braucht. Also genug gute Gründe, um bei diesen schlechten Bedingungen raus zu fahren. Getreu nach dem Motto: Es gibt kein schlechtes Wetter, nur die verkehrte Kleidung. Wie das Ganze ablief, seht ihr in diesem Tagebuch.

Viel Spaß mit dem Video – Euer Team von CARPOCALYPSE

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden